• Ostereier natürlich färben mit Gemüse und Kräutern Beitragsbild

    Ostereier natürlich färben mit Gemüse und Kräuter

    Hoppla, bald ist Ostern und du hast keine gefärbten Ostereier? Früher war mein erster Gedanke: Ab ins Auto, schnell in den Supermarkt und Farben kaufen. Richtig gelesen, ins Auto steigen, für nicht einmal einen Kilometer und dann fünf beschichtete Papiersäckchen mit Farbpulver kaufen, welche noch dazu in Plastik eingepackt sind... Benzin verbrauchen, CO² verursachen, Plastikmüll anhäufen und vielleicht noch bedenkliche Farbstoffe auf den Fingern ... das gibt es bei uns inzwischen nicht mehr! Denn Ostereier färben ist pipi-einfach! Mit Gemüse und Kräutern aus der Küche!

  • Halloween ohne Müll - 5 müllfreie Alternativen Titelbild

    Halloween ohne Müll? Ich zeige dir 5 müllfreie Alternativen

    Halloween, früher völlig unbekannt, wächst die Beliebtheit unter Kindern mittlerweile enorm. Besonders meine Kinder sind diesem Trend völlig verfallen! Am meisten lieben meine Kinder das Süßigkeiten sammeln bei den Nachbarn! Kritikpunkt meinerseits, der unnötig aufkommende Müll dabei.

  • Titelbild Unverpackt einkaufen im Burgenland

    Unverpackt einkaufen im Burgenland

    Österreich produziert ca. 4 Mio Tonnen Haushaltsmüll. Das sind in etwa 490kg Müll pro Person, pro Jahr. Was können wir gegen diese Müllmengen, aber vor allem gegen diese Ressourcenverschwendung tun? Wir können zum Beispiel, so viel wie möglich, unverpackt einkaufen!

  • Titelbild Zero Waste Tipps für Anfänger

    Zero Waste Tipps für Anfänger

    Das Jahr ist nun ein paar Tage alt, die Neujahrsvorsätze noch frisch. Dein Ziel dieses Jahr: Weniger Müll produzieren. Nur wie? Bevor du deine Neujahrsvorsätze über den Haufen wirfst, möchte ich dir ein paar Zero Waste Tipps für Anfänger mitgeben